Amazon Reklamation und Petra KM34.00

Nun ist ad hoc meine Petra Electrik kaputt gegangen. Sie lässt keinen Kaffee mehr durch und die Kassette kommt unter Druck. Obwohl ich täglich sowohl Kassette als auch unten den Ausgießer mit warmem Wasser reinige. Das Wasser staut sich in der Kassette, so dass sie dann kaum mehr zu öffnen geht. Mit Wasser allein läuft es komischerweise durch. Da ich schon an die hundert Tassen damit gebrüht habe, weiß ich, wie die Maschine optimal zu bedienen geht, ohne Kleckern und Tropfen.

 

Nun wollte ich die Maschine, bei und durch Amazon gekauft, reklamieren, was aber nicht mehr geht, da länger als 30 Tage im Besitz von mir, obwohl ich 2 Jahre Garantieanspruch habe. Ich bekam eine Telefonnummer von Petra Elektrik. Allerdings eine 0180 und die sind von Haus aus bei uns gesperrt. Also habe ich das Produkt registriert und um Rücknahme, Austausch bzw. Service gleich welcher Art gebeten. Rechnung per pdf zugesandt. Nun heißt es, bis zu zwei Tagen warten und wer weiß, wenn die Maschine dort repariert werden soll ... kann dauern. Weiß ich aus Erfahrung. Mein TV, der zweimal zur Reparatur eingeschickt war (im Geschäft vor Ort gekauft), ist jedesmal vier Wochen unterwegs.

Und ja, ich bin enttäuscht von diesen Richtlinien. Da ich die Maschine direkt über Amazon bestellt habe, würde ich auch um Umtausch durch Amazon bitten.

 

PS. Der Umtausch wurde mir zwar nun gewährt, aber mit viel Aufregung, denn man wollte mir einen Gutschein abziehen über einen Betrag, der mir woanders erstattet wurde. Das habe ich zwar klären können, aber nun möchte Amazon wissen, weshalb ich in letzter Zeit öfter was zurück geschickt hätte und ob ich nicht zufrieden wäre.

Was für eine Frage, denn wenn ich zufrieden wäre, wenn das Gerät heile geblieben wäre, hätte ich es ja nicht zurück geschickt. Eigens für die Petra habe ich mir unzählige Tüten mit verschiedenen Kaffeepads gekauft, die zu der Zeit grad im Angebot waren. Normalen Kaffee aus der Maschine habe ich nie vertragen. Seit ich im Urlaub eine (gute) Senseo kennen gelernt habe, war ich hellauf begeistert, denn diesen Kaffee vertrage ich gut.

Ich will also die Maschine nicht aus schierwandudel zurück schicken.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0